Geliehenes Glück

Wir sehnen uns nach Glück: Einem perfekten Partner, einem Baby, mehr Geld, einer Beförderung… – der Wunsch wird zur Lebensmitte. Wir setzen alles daran, unser Ziel zu erreichen. Wir suchen den Traumpartner, kämpfen um die Beförderung, suchen einen gut bezahlten Job und sind erfolgreich. Was geschieht aber, wenn das geliehene Glück zerbricht – der Partner enttäuscht, der Job ins Burnout führt, Kinder überfordern…? Im Septemberfilm erleben wir emotionsstark, wie nahe Glück und Unglück bei einander liegen.

Dienstag 27. September 2016 in Einsiedeln
Mittwoch 28. September 2016 in Rapperswil

THE LIGHT BETWEEN THE OCEANS

Der Leuchtturmwärter Tom Sherbourne zieht sich mit seiner Frau Isabel auf eine abgelegene australische Insel zurück, wo beide ihr Eheglück geniessen. Nach schönen Momenten der Zweisamkeit wird Isabel schwanger. Nur kurze Zeit später erleidet sie eine Fehlgeburt, auf die noch weitere Schicksalsschläge folgen. Für das Paar bricht eine Welt zusammen. Die trauernde Isabel entdeckt eines Tages ein an Ufer gespültes Boot mit einem toten Mann und einem schreienden Baby an Bord. Mit dem Wissen, dass es irgendwo eine sorgende Mutter gibt, die ihr Kind vermisst, beschliessen Tom und Isabel, das Kind an sich zu nehmen und es aufzuziehen. Zwischen aufblühendem Familienglück und tragischem Verlust bahnt sich eine verheerende Katastrophe an. Basierend auf dem Bestseller „Das Licht zwischen den Meeren“.

ZUM TRAILER
Alle Informationen wie Preise, Anfahrtsweg sowie Fotos DIREKT BEIM JEWEILIGEN KINO!
Klicke einfach auf das Kino-Logo und RESERVIERE deinen Platz in Rapperswil oder Einsiedeln!
Der Oktober-Film gleich zum buchen:  Link