Frauenkino – August 2019
 
Frauenkino – August 2019
 
newsletterheader-2019-08
 

Liebe Frauenkino-Besucherinnen, Liebe girlfriends

Herzlich willkommen zurück! Wir hoffen, ihr habt eure Sommerferien ebenso genossen, wie wir. Schon bald öffnen wir wieder unsere Tore, um mit euch aufs nächste Frauenkino-Halbjahr anzustossen. Ein unterhaltsamer Film, grosszügige girlfriends-Geschenke und ein neues Hilfsprojekt warten auf euch.

Wir freuen uns auf euch!

 
 

LATE NIGHT

LateNight-Plakat-Klein

Die Welt der legendären Late-Night-Talkmasterin Katherine Newberry (Emma Thompson) steht Kopf, als sie mit Molly Patel (Mindy Kaling) die erste weibliche Schreiberin zur Verstärkung des Teams einstellt. Ursprünglich gedacht, um Bedenken bezüglich Diversity und Frauenquote entgegenzuwirken, hat ihre Entscheidung unerwartet komische Folgen: Molly krempelt die Show mit ihrer Leidenschaft, Unverfrorenheit und durchaus auch bizarren Herangehensweise total um – und verändert auch Katherines Sichtweise und Leben. Doch kommen die Auffrischungen für die Show zu spät? Katherines Vorgesetzte plant nämlich bereits die Absetzung der Talkmasterin…

 
werbung
 

Rückblick Hilfsprojekt April – Juni 2019
CHF 9‘749.00 für die Stiftung pro pallium

pro_pallium

Die Schweizer Palliativstiftung für Kinder und junge Erwachsene begleitet, entlastet und vernetzt Familien mit ihren schwerstkranken Kindern zu Hause. Von der Stiftung ausgebildete Freiwillige besuchen die Familien regelmässig und entlasten im Alltag indem sie Zeit mit dem kranken Kind gestalten, mit dem gesunden Geschwisterkind etwas unternehmen und als Gesprächspartner insbesondere für die meist hauptverantwortlichen Mütter zur Verfügung stehen.

Mit der Unterstützung dieses Projektes werden den Familien Momente zum Durchatmen, Augenblicke des Glücks, eine Abwechslung sowie konkrete Hilfestellungen im Alltag geschenkt.

 
 
 
 
 

Hilfsprojekt August bis Oktober 2019
insieme

logo-insieme

insieme bedeutet miteinander - zusammen. insieme will zusammen mit Menschen mit einer geistigen Behinderung Grenzen ausloten und auch überschreiten. Grenzen, die die Gesellschaft vielfach vorgibt. Für uns „normal behinderte“ ist die Teilhabe an gesellschaftlichen Aktivitäten wie Ferien, Ausflüge, Restaurant-, Musical- oder Kinobesuche selbstverständlich. Menschen mit einer geistigen Behinderung brauchen Vorbereitung und/oder Begleitung, um diese Aktivitäten geniessen zu können. Insieme organisiert Freizeit und Ferien für Menschen mit einer geistigen Behinderung, achtet aber darauf, dass die Gäste möglichst selbständig nach ihren Bedürfnissen über die Aktivitäten entscheiden können. Menschen mit einer geistigen Beeinträchtigung sind vielfach Bezüger von Ergänzungsleistungen und haben nur kleine Budget für Ferien. Freiwillige Betreuungspersonen und Spenden ermöglichen auch diesen Gästen erholsame und abwechslungsreiche Ferien.

 
supergirlfriend
 

Supergirlfriends gesucht!

Möchtest du Teil des Frauenkino-Teams sein? Vor und hinter den Kulissen tatkräftig mitarbeiten und die Frauenkino-Abende aktiv mitgestalten? Dann suchen wir genau dich! Melde dich noch heute und werde Supergirlfriend in Rapperswil. Gerne geben wir dir ganz unverbindlich weitere Informationen – schick einfach eine Nachricht an girlfriends@frauenkino.ch. Wir freuen uns auf dich!

 
 
 
 
 

Frauenkino Einsiedeln
am Dienstag, 20. August 2019

Türöffnung Apéro: 18.30 Uhr
Programmstart: 19.45 Uhr
Jetzt gleich reservieren:
Tel. 055 412 20 20 oder

Frauenkino Rapperswil
am Mittwoch, 28. August 2019

Türöffnung Apéro: 18.30 Uhr
Programmstart: 19.45 Uhr
Jetzt gleich reservieren: 
Tel. 055 210 73 33 oder

 
 
 
 
 
FK-Button_336_Programm

Wir wünschen euch viel Spass @frauenkino!

Debora Amacker & Maria Vitulano, Verein Frauenkino
Esther Kälin-Birchler & Bettina Kälin, Cineboxx Einsiedeln
Schalia Qadir & Manuela Kohli-Wild, Cineboxx Einsiedeln
Magdalena Meier, Kinobar Leuzinger Rapperswil

 
kinos
 

Wir gehen auch in Zukunft sorgfältig mit euren Daten um. Falls du den Newsletter nicht mehr haben möchtest, kannst du dich selbstverständlich aus dem Verteiler streichen lassen. Melde dich bitte bei uns, indem du auf den folgenden Link (newsletter@frauenkino.ch) klickst und im Betreff ABMELDEN schreibst Wenn du auch weiterhin über das Frauenkino informiert bleiben willst, brauchst du nichts weiter zu tun. Herzlichen Dank.